Vorstellung Autoren2018-11-09T11:32:10+00:00

Annette Westhoff

Liebe Eltern,

als Chefredakteurin von „Ja zum Baby“ bekomme ich täglich die neuesten Trends, Studien und Strömungen zum Thema Baby in die Redaktion geliefert. Aus diesem Erfahrungsschatz habe ich die besten und wichtigsten Ratschläge in dem vorliegenden Kalender für Euch zusammengestellt und von Prof. Ganschow auf Ihre medizinische Richtigkeit prüfen lassen. Ich hoffe, dass die Tipps und Anregungen Euch im Alltag unterstützen, Euch vielleicht auch manche Ängste nehmen und Ihr Euch durch das vermittelte Wissen etwas sicherer fühlt. So könnt Ihr noch befreiter Euer Zusammensein mit Eurem Kind genießen.

Auch ich wünsche Euch hiermit nochmals alles Gute zur Geburt und ein ganz tolles erstes Lebensjahr.

Prof. Dr. med. Rainer Ganschow

Liebe Eltern,

als Direktor der Allgemeinen Pädiatrie am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn werde ich tagtäglich mit Sorgen und Nöten junger Eltern konfrontiert, die mit ihren Babys zu uns kommen. Ihnen oftmals helfen zu können, macht mich glücklich. Um so mehr freut es mich nun, Sie mit Ratschlägen in „Mein erster Kalender“ im ersten Lebensjahr Ihres Kindes zur Seite zu stehen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gesundheit für Ihre Zukunft und ein tolles und erlebnisreiches Jahr mit Ihrem Baby. Genießen Sie dieses erste Lebensjahr in vollen Zügen, denn nie wieder werden Sie Zeugen solch einer rasanten Entwicklung sein, in der Ihr Schlafmützchen zunächst zum Krabbler wird und am Ende vielleicht schon die ersten Gehversuche unternimmt.

Liliane Oser

Liebe Eltern,

ich habe Illustration in Hamburg studiert und arbeite nun seit einigen Jahren als Illustratorin – vor allem für Kinderbücher und Schulbuchverlage – und genieße die Vielfalt des Berufs und der gestalterischen Möglichkeiten

Das Projekt Mein 1. Kalender verbindet allerdings Beruf und Privatleben auf besondere Weise: unser Jüngster ist genau im Kalenderalter und wir erleben die Fortschritte eines jeden Kapitels live mit.

Liebe Eltern,

als Chefredakteurin von „Ja zum Baby“ bekomme ich täglich die neuesten Trends, Studien und Strömungen zum Thema Baby in die Redaktion geliefert. Aus diesem Erfahrungsschatz habe ich die besten und wichtigsten Ratschläge in dem vorliegenden Kalender für Euch zusammengestellt und von Prof. Ganschow auf Ihre medizinische Richtigkeit prüfen lassen. Ich hoffe, dass die Tipps und Anregungen Euch im Alltag unterstützen, Euch vielleicht auch manche Ängste nehmen und Ihr Euch durch das vermittelte Wissen etwas sicherer fühlt. So könnt Ihr noch befreiter Euer Zusammensein mit Eurem Kind genießen.

Auch ich wünsche Euch hiermit nochmals alles Gute zur Geburt und ein ganz tolles erstes Lebensjahr.

Liebe Eltern,

als Direktor der Allgemeinen Pädiatrie am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn werde ich tagtäglich mit Sorgen und Nöten junger Eltern konfrontiert, die mit ihren Babys zu uns kommen. Ihnen oftmals helfen zu können, macht mich glücklich. Um so mehr freut es mich nun, Sie mit Ratschlägen in „Mein erster Kalender“ im ersten Lebensjahr Ihres Kindes zur Seite zu stehen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gesundheit für Ihre Zukunft und ein tolles und erlebnisreiches Jahr mit Ihrem Baby. Genießen Sie dieses erste Lebensjahr in vollen Zügen, denn nie wieder werden Sie Zeugen solch einer rasanten Entwicklung sein, in der Ihr Schlafmützchen zunächst zum Krabbler wird und am Ende vielleicht schon die ersten Gehversuche unternimmt.

Liebe Eltern,

ich habe Illustration in Hamburg studiert und arbeite nun seit einigen Jahren als Illustratorin – vor allem für Kinderbücher und Schulbuchverlage – und genieße die Vielfalt des Berufs und der gestalterischen Möglichkeiten

Das Projekt Mein 1. Kalender verbindet allerdings Beruf und Privatleben auf besondere Weise: unser Jüngster ist genau im Kalenderalter und wir erleben die Fortschritte eines jeden Kapitels live mit.